Synergy 21 goes IT – Beleuchtung über’s Web steuern.

Der RGBWW LED Lichtcontroller Synergy 21 3653 gibt Ihnen die volle Kontrolle über Ihre indirekte Beleuchtung. Sie steuern Ihr Raumambiente, nicht nur vor Ort, sondern auch von unterwegs. Regeln Sie die Farbe ihrer RGBWW LED Beleuchtungsinstallation oder die Lichtfarbe Ihrer LEDstreifen. In Gastronomie und Hotellerie können Sie so die Raumfarbe an den Anlass oder die Firmenfarbe Ihres Gastes anpassen. Wohnräume können Sie beispielsweise morgens in energiegeladenem Licht erstrahlen lassen. Abends schalten Sie auf entspannendes warmweißes Licht. Dies alles kann präzise zeitgesteuert oder direkt geschaltet werden. Fassen Sie bei größeren Installationen einfach mehrere Controller zu einer logischen Einheit zusammen (Master-Slave). Es können auch Plugwise Einheiten gesteuert werden. Der Controller ist mittels LAN und WLAN ansprechbar. Die Programmierung ist damit komfortabel über jeden Webbrowser oder Ihr Smart Phone möglich.

Einsatzmöglichkeiten:

· Einheitliche/synchronisierte LED-Lichtspiele z.B. im Garten
· Farbstimmung in Hotelzimmern, Lobbys etc.
· Tagesabhängige Farbtemperatur der Raumbeleuchtung
· Jeder Klient kann über WLAN (Smartphone) seine eigene Lichtstimmung einstellen

Steuermöglichkeiten:

· PC, Tablet oder Smartphone
· LAN, WLAN
· Taster (Steuereingänge vorhanden)
· Farbwerte und Helligkeit der Streifen in individuellen Programmen
· Zeitgesteuerter Aufruf der Programme
· Programmgesteuerter Aufruf der Programme
· Helligkeitsgesteuerter Aufruf der Programme
· Weitere S21-3653 können im Master-Slave Modus gesteuert werden
· Konfiguration mittels Webinterface oder Smart Phone
· Kompatibel zu allen MSR Geräten von ALLNET

Technische Daten:

· Master Slave System
· Der Master kann bis zu 3 unterschiedliche Zonen steuern
· Die Slaves können wahlweise mit 12V oder 24V betrieben werden
· Über den Hub können unterschiedliche (12V und 24V) Slaves an einer Zone betrieben werden
· 3 Zonen zu je 10Ampere ± 20% pro Zone(120W bei 12V und 240W bei 24V)‚
· Common “+” (gemeinsamer Plus-Pol)
· Maximalausbau pro Gerät: 3 Zonen mit max. 8 Slaves (max. 5760W bei 24V pro Gerät)
· Mehrere Geräte über IP vernetzbar
· LED Einzel oder Dualweiß-Streifen oder andere LED Leuchtmittel mit 12 Volt oder 24 Volt
· LED RGBW1W2-Streifen oder andere LED Leuchtmittel mit 12 oder 24 Volt
· Plugwise Komponenten (Optional)
· Enocean Komponenten (Optional)
· Weitere Module auf Anfrage

Anschlußschema

Master -Slave System
Sie können pro Master an jeder Zone 1 Slave direkt anschließen, oder mittels eines Hubs pro Zone 8 Slaves.

Downloads

S21_N3653_Handbuch.pdf

DE Handbuch S21-3653

json_flowcontrol_description_3_02de.pdf

DE Ablaufsteuerung (nur 3653)

json_flowcontrol_description_3_02en.pdf

EN flowcontrol (only 3653)

json_read_description_3_207de.pdf

DE Nur Auslesen der Zustände

json_read_description_3_207en.pdf

EN Read description

json_switch_description_3_23de.pdf

DE Nur Schalten der Aktoren

json_switch_description_3_23en.pdf

EN Switch description

Sensoren und Aktoren

Hier finden sie weitere Sensoren und Aktoren um ihren Synergy 21 Kontroller professionell zu erweitern.

Der ALL3419 ist der Sensormaster an dem sie folgende Sensoren anschließen können:
Mit dem ALL4432 können sie Helligkeitsgesteuerte Lichtszenarien steuern.
Mit dem ALL4452 können sie Lichtprogramme per Bewegungserkennung starten
Mit dem ALL4460 können sie IP-gesteuert 0-10V LED Leuchtmitten dimmen.
Diese 3 Sensoren sind nur eine kleine Auswahl aus dem großen ALLNET MSR Produktbereich.

Selbstverständlich können sie sie mehrere Sensoren kombinieren.
Sie können z.B. mit dem Helligkeitssensor in Kombination mit dem 0-10V Dimmer Hallen/Räume automatisiert dimmen und die Helligkeit im Raum dem Tageslichtverlauf anpassen.
Oder mit dem Bewegungsmelder Lampen an Laufwegen mit dem Dimmer hochdimmen.

 

 

 

Ambiente Video:

Flash is required!

Anwendungsbeispiele